Scarlet Berner

orte

Demleitnerstrasse

◂ zurück

"Trist und grau stehen sie heute meist da, die groen Mietshuser aus den 1960er Jahren. Damals erlebte die Stadt einen wahren Bauboom: 300 000 Wohnungen wurden errichtet, der Bestand verdreifachte sich nahezu. Qualitten in den stdtebaulichen Strukturen, wie zum Beispiel am Hasenbergl stand oft eine relativ uniforme und ausdruckslose Architektur gegenber. Darunter leidet das Stadtbild heute besonders. Diese Monotonie will der Mnchner Architekt Peter Ottmann aufbrechen. An der Sendlinger Demleitnerstrae wird gerade ein Projekt mit ber 50 Wohnungen fertig, das beispielhaft fr die Sanierung angegrauter Altbauten ist. Unter dem neuen Tonnendach befinden sich acht attraktive Wohnungen. Die Balkone wurden vergrert, und das auergewhnliche Farbkonzept der Knstlerin Scarlet Berner an der Fassade sorgt fr eine freundliche Auenwirkung. Schner Wohnen, das bedeutet zum Beispiel auch die Umstellung von l auf Fernheizung, neue Eingangstren und ein neues Treppenhaus." aus: SZ vom 13. Oktober 2010. d./Fotos:Henning Koepke/oh